SC "Union" 1952 Berod/Wahlrod
SC "Union" 1952        Berod/Wahlrod

Aktuelles

Liebe Fußballfreunde,

 

seit der Entscheidung des Fußballverbandes Rheinland, den Spielbetrieb vorerst bis zum 31. März 2020 abzusetzen, hat sich die Lage hinsichtlich der die Corona-Krise in Rheinland-Pfalz und ganz Deutschland verschärft. Daher hat der Fußballverband Rheinland in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund und dem Fußball-Regional-Verband Südwest nun entschieden, die Generalsabsage zu verlängern und den Spielbetrieb bis mindestens einschließlich Montag, 20. April 2020, ruhen zu lassen. Dies betrifft nach wie vor sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle. Grundlage dieser Enrtscheidung sind die entsprechenden Leitlinien der Bundesregierung – diese besagen, dass der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimm- und Spaßbädern, Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen für den Publikumsverkehr zu schließen ist.

 

Mit den Folgen der Pause für den Spielbetrieb befasst sich der Fußballverband Rheinland fortwährend, es werden verschiedene Szenarien und Lösungen durchdacht und diskutiert. Durch die dynamische und nicht absehbare Entwicklung der Corona-Krise ist es jedoch nicht möglich, zum jetzigen Zeitpunkt verbindliche Aussagen zu treffen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr FVR-Team

Internet: www.fv-rheinland.de

D1 dankt dem Autohaus Gerlach!

Das Foto zeigt unsere D1, die in der Leistungsklasse spielt und ausschließlich aus Spielern der JSG Lautzert/Oberdreis-Berod/Wahlrod besteht.
Das Team von C-Lizenz-Inhaber Leo Schlosser freute sich über die von Spieler-Opa Dieter Reusch vermittelte Spende eines coolen Trainingsanzugsatzes vom Autohaus Gerlach.

Der Opelhändler aus Selters stattete alle Spieler unserer D-Jugend mit einem Trainingsanzug in den Vereinsfarben aus, wofür wir uns an dieser Stelle noch einmal sehr bedanken möchten!

Die SG BWLO stellt die Weichen für die Saison 2020/21

Nach einem mehr als soliden ersten Halbjahr als Spielgemeinschaft freut sich die SG die weitere Zusammenarbeit mit Trainer Zvonko Juranovic bekannt geben zu können. Zvonko wird damit auch in der kommenden Saison für uns an der Linie stehen.

Darüber hinaus konnte in der Winterpause auch der Kader vergrößert werden.

Das Bild zeigt Trainer Zvonko Juranovic mit den Neuzugängen:
Hintere Reihe v.l.n.r.: 
Josip VukovićDominik Soldo (beide Kroatien) und Trainer Zvonko Juranovic
Vorne: Nick Neumann (zurück von der SG Müschenbach), Kevin Schumacher (zuvor VFL Hamm) und Mario Marijanovic (zuvor SG Staudt)

Verlassen hat die SG Nicolas Hering, der sich der SG Ingelbach/B./M. angeschlossen hat.

Hallenturniere 2020

Sieger Pilscup 2020

Vereinswirt/ -in gesucht

Der Verein sucht für sein Sportheim einen Vereinswirt/ -in.

Es besteht die Möglichkeit das Sportheim in Eigenregie sowohl auch als Servicekraft für Stunden zu betreiben.

Wir sind hier für alle Vorschläge offen.

Sprechen sie uns an.

Der Vorstand

Tabellen

Die nächsten Spiele

Sonntag, 15.03.2020 14:30 Uhr

SG Daaden - SG BWLO

fällt aus!!!l